bad-arolsen

Bad Arolsen war die Residenzstadt der Fürsten zu Waldeck und Pyrmont und von 1918 bis 1929 Haupstadt des Freistaates Waldeck.

Bad Arolsen bietet seinen Besuchern ein umfangreiches Kultur-, Freizeit- und Gesundheitsprogramm. Für jeden Geschmack wird etwas geboten.
Das Residenzschloss, das Freizeitbad Arobella, der Twistesee, Kunstaustellungen, oder das Heimatmuseum werden Ihren Urlaub im Waldecker Land unvergesslich machen.

http://www.badarolsen.de/